Lexikon

„Fra Divolo“

[
ital., „Bruder Teufel“
]
Oper von D. F. E. Auber (Paris 1830) nach einem Libretto von E. Scribe; Beiname des neapolitan. Räuberhauptmanns Michele Pezza, der 1806 von den Franzosen in Neapel gehängt wurde.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch