wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Infraktion

In|frak|ti|on
f.
10
Bruch, bei dem der Knochen nur angebrochen ist
[< 
lat.
infractus
„nicht (ganz) gebrochen“, < 
in
„nicht“ und
frangere
„brechen, zerbrechen“]
Die Buchstabenfolge
in|fra
kann in Fremdwörtern auch
inf|ra
getrennt werden.
Total votes: 6