Lexikon

Gewebezüchtung

Explantation
Untersuchungsmethode der Zell- und Gewebeforschung; Züchtung lebenden Gewebes außerhalb des Körpers auf einem künstlichen Nährboden in einer Gewebekultur, um Wachstum und Vermehrung zu studieren und mit den Vorgängen am lebenden Organismus zu vergleichen.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel