wissen.de
You voted 1. Total votes: 25
LEXIKON

Headcrash

[hedˈkræʃ]
ein Defekt einer Computer-Festplatte, der durch die Berührung der Schreib-/Leseköpfe mit der Festplattenoberfläche entsteht. Dabei werden die normalerweise auf einem Luftpolster schwebenden Schreib-/Leseköpfe und die Magnetschicht der Festplatte beschädigt. Gründe für einen Headcrash sind z. B. Unwucht der Platte durch falsche Handhabung (Stoß, Herunterfallen) oder eingedrungene Schmutzpartikel auf der Plattenoberfläche.
You voted 1. Total votes: 25