Lexikon

Hexenhammer

lateinisch Malleus Maleficarum
von dem Inquisitor Heinrich Institoris verfasstes Inquisitionshandbuch (1487 in Straßburg erstmals gedruckt), das das vermeintliche Wissen über Hexerei systematisch zusammentrug und Regeln für Hexenprozesse aufstellte. Die von Institoris angegebene Mitverfasserschaft Jakob Sprengers gilt als widerlegt.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte