Gesundheit A-Z

Hypovitaminose

Vitaminmangelkrankheit
Krankheit, die auf einem Vitaminmangel beruht, entweder durch unzureichende Vitaminzufuhr (z. B. Skorbut bei Vitamin C-Mangel), durch ungenügende Aufnahme der Vitamine über den Darm (Malabsorption), durch erhöhten Bedarf (z. B. in der Schwangerschaft) oder durch gestörte Verwertung. Die Behandlung besteht in der Zufuhr des betreffenden Vitamins. Auch Vitamin.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache