wissen.de
Total votes: 7
GESUNDHEIT A-Z

Vitamin B1

Thiamin
wasserlösliches Vitamin, das in praktisch allen pflanzlichen und tierischen Nahrungsmitteln vorkommt, insbesondere aber in der Außenschicht von Getreidekörnern. Im Organismus wichtiger Bestandteil von Enzymen zur Energiegewinnung. Vitamin-B 1 -Mangel ist eine der häufigsten Hypovitaminosen; Symptome: Schlafstörungen, Müdigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Gewichtsabnahme, neurologische Ausfälle (Polyneuropathie), Beri-Beri (Avitaminose) u. a.; Vitamin B 1 -Mangel häufig im Rahmen einer chronischen Alkoholkrankheit oder bei Mangelernährung, z. B. in Entwicklungsländern. Eine Hypervitaminose ist nicht bekannt. Auch Vitamin.
Total votes: 7