wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Hüftgelenkluxatin

Hüftluxation; Hüftgelenkverrenkung
angeborene oder unfall- bzw. gewaltbedingte Verrenkung im Hüftgelenk, bei der sich der Hüftkopf aus der Hüftpfanne heraus verlagert. Die sog. angeborene Hüftgelenkluxation entwickelt sich meist erst beim Säugling oder Kleinkind durch die Fehlbenutzung infolge einer angeborenen Hüftfehlbildung (Hüftdysplasie).
Total votes: 31