wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Imprnt

der Druckvermerk oder die Verlagsangabe in einem Buch, heute eine Art „Verlag im Verlag“. Vor allem in den 1990er Jahren sind große Verlage dazu übergegangen, im eigenen Haus unter neuen Namen weitere Verlage (Imprint-Verlage) zu gründen, um der wachsenden Konkurrenz auf dem Buchmarkt entgegenzutreten. Vorteile der Gründung von Imprint-Verlagen liegen neben höheren Absatzzahlen in der Möglichkeit, das Buchprogramm klarer zu strukturieren, sowie in der Aufteilung hoher Lizenzgebühren auf verschiedene Segmente (zum Beispiel Hardcover und Taschenbuch).
Total votes: 25