Lexikon

Iodometrie

[
griechisch
]
Verfahren der chemischen Maßanalyse zur Bestimmung von reduzierenden oder oxidierenden Stoffen; verwendet Iod- oder Kaliumiodidlösung nach der umkehrbaren Gleichung I2 + 2e  2I. Als Indikator dient Stärke, die mit Iod eine tiefblauschwarze Färbung ergibt.

Weitere Lexikon Artikel