wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Kachexie

[
die; griechisch, „schlechtes Befinden“
]
Aus-, Abzehrung, Kräfteverfall bei zehrenden Krankheiten, bösartigen Geschwülsten, innersekretorischen Störungen u. a.; gekennzeichnet durch Blutarmut, blassfahle und gelbliche Hautfarbe, Gewichtsabnahme, Schwäche und Apathie; Marasmus.
Total votes: 45