Lexikon

Kickboard

[ˈkikbɔ:d; das; englisch]
Freizeit- und Sportgerät, Weiterentwicklung des Tretrollers; Kickboards besitzen meist drei statt zwei Räder (zwei vorne, eins hinten), eine Hinterradbremse, eine sehr flexible Lenkstange (teilweise als Knauflenkung) und sind aus leichten Materialien gefertigt (z. B. Aluminium, Fiberglas). Die zusammenklappbaren Roller dienen u. a. der zügigen Fortbewegung in Städten, sie kamen Ende der 1990er Jahre auf den Markt.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel