wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Klimatologie

[
griechisch
]
Klimakunde
die Lehre vom Klima und dessen zeitlichen und räumlichen Veränderungen; ein Teilgebiet der allgemeinen Geographie (räumlicher Aspekt, Klimageographie) und der Meteorologie. Die Klimatologie untersucht einerseits langjährige Beobachtungsreihen von einzelnen Klimaelementen (Mittelwertsklimatologie); andererseits beschreibt und erklärt sie die Gesamtheit der Klimaelemente (synoptische Klimatologie, Witterungsklimatologie) in ihrem typischen täglichen oder jahreszeitlichen Verlauf in Abhängigkeit von der atmosphärischen Zirkulation (dynamische Klimatologie).
Total votes: 21