Lexikon

Kompetnzkompetenz

[
lateinisch
]
die Befugnis eines staatlichen Organs, bei einem Kompetenzkonflikt selbst über die eigene Zuständigkeit verbindlich zu entscheiden.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache