wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Lavatra

[die; nach dem Schweizer Arzt Lavater, 17. Jahrhundert]
Lavatere
Gattung der Malvengewächse; etwa 20 Arten im Mittelmeerraum, in Zentralasien, Australien, Nordamerika (Kalifornien). Verschiedene Arten sind beliebte winterharte Gartenpflanzen. In Mitteleuropa ist nur die Thüringer Strauchpappel, Lavatera thuringiaca, eine 50100 cm hohe Pflanze mit blassrosaroten Blüten, bekannt.
Total votes: 29