Wahrig Herkunftswörterbuch

üben

mhd.
üeben, uoben,
ahd.
uoben „bebauen, pflegen, ausüben“ wurzelt in
idg.
*op „verrichten, ausführen“, das auch als Quelle zahlreicher weiterer
nhd.
(Lehn und Fremd)Wörter nachgewiesen ist (z. B. Oper, Operation und vielleicht auch opfern)

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch