wissen.de
Total votes: 97
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

verraten

  1. preisgeben, anzeigen, denunzieren, anschwärzen, ausliefern; österr.: vernadern; ugs.: petzen, verpetzen, verpfeifen, verzinken, verklatschen, singen, hochgehen lassen
  2. → ausplaudern
  3. Verrat üben/begehen, ein Vertrauensverhältnis zerstören, abtrünnig werden, abfallen von, (die Treue) brechen, im Stich lassen, sich abwenden, sich abkehren, anderen Sinnes werden, die Hand abziehen von, jmdm. in den Rücken fallen; ugs.: abspringen, umfallen
  4. ausdrücken, zeigen, widerspiegeln, wiedergeben, offenbaren, aussagen, verkörpern, heißen, enthalten, charakterisieren, kennzeichnen, darstellen, ausmachen, hinweisen

verraten: Verborgenes bekanntgemacht

Verraten im Sinn von etwas preisgeben oder unberechtigt mitteilen heißt neutral herumerzählen oder weitersagen. Umgangssprachlich sind austrompeten und ausposaunen. Bei beiden Ausdrücken schwingt die Bedeutung von laut und prahlerisch weitererzählen mit. Verraten kann aber auch bedeuten Verrat üben, also jemandem die Treue brechen. Anzeigen ist ein neutrales Wort dafür. Anschwärzen oder gehoben denunzieren bedeuten »auf verleumderische Weise verraten«. Das Wort ausliefern enthält die Konnotation »an eine andere Partei/Instanz übergeben«. Umgangssprachlich sind die Ausdrücke verpfeifen und hochgehen lassen. Verraten im Sinn von »eine verabredete Position (plötzlich) aufgeben« heißt abspringen oder umfallen. Zur Gaunersprache gehört singen. Unter Kindern und Jugendlichen heißt es auch (ver)petzen.
Die umgangssprachliche Paarformel verraten und verkauft sein ist als Redewendung im Sinn von »hilflos ausgeliefert, ohne Beistand, völlig verloren sein« seit dem 1668 erschienenen »Simplicissimus« des Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen bezeugt. Bildlich gesprochen bedeutet verraten außerdem etwas erkennen/merken lassen oder ausdrücken. So kann beispielsweise das Verhalten eines Menschen viel über seinen Charakter verraten, sein Gesichtsausdruck Schrecken oder Freude verraten und seine Äußerungen können hervorragende Kenntnisse oder absolutes Unwissen verraten. Synonyme sind in diesem Zusammenhang auch widerspiegeln, zeugen von oder beweisen.
Total votes: 97