wissen.de
Total votes: 52
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Kuchen

zurückzuführen auf
mhd.
kuoche,
ahd.
kuohho, beruht die Bezeichnung des Gebäcks auf
westgerm.
*kokon „Kuchen“; die weitere Herkunft ist nicht sicher geklärt, wahrscheinlich liegt ein Wort der Kindersprache zugrunde; eine Entlehnung aus dem Romanischen (
rätorom.
cocca „Kuchen“,
frz.
coco „Weißbrötchen“) ist ebenfalls nicht ausgeschlossen
Total votes: 52