Lexikon

Lohan

2
Lindsay, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, * 2. 7. 1986 New York; begann 1992 ihre schauspielerische Karriere mit Rollen in Soap Operas und Fernsehserien; erste Kinofilmrolle 1998 in „Ein Zwilling kommt selten allein“, danach weitere Rollen in Teenagerkomödien u. a.: „Ein voll verrückter Freitag“ 2002; „Girls Club vorsicht bissig!“ 2004; „Zum Glück geküsst“ 2006; Psychothriller „Ich weiß wer mich getötet hat“ 2007; seit 2002 auch Karriere als Popsängerin; Veröffentlichungen: „Speak“ 2004; „A Little More Personal“ 2006.
EM8WRT_Patient_in_transcranial_magnetic_stimulation_(TMS)_experiment
Wissenschaft

Neustart im Gehirn

Bei einem Schlaganfall oder einer chronischen Krankheit wie Parkinson, Migräne oder Depression kommt es im Gehirn zu Störungen. Neue Verfahren der Hirnstimulation versprechen Patienten Abhilfe. von CHRISTIAN JUNG Ein Schlaganfall verursacht viel Durcheinander im Gehirn. Ausgelöst durch einen schlagartig auftretenden Mangel an...

Wissenschaft

Rekord-kleine Samen-Verbreiter: Kellerasseln

Vögel und Säugetiere sind dafür bekannt, Früchte zu fressen und anschließend die darin enthaltenen Samen zu verbreiten. Doch diese Rolle können auch eher überraschend wirkende Wesen übernehmen, berichten Forschende: Sie haben die Kellerassel als das nun kleinste bekannte Tier identifiziert, das Pflanzensamen verbreitet, die zuvor...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender