wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Luftröhrenschnitt

Tracheotomie
ein operativer Eingriff, der bei Verlegung der Atemwege im und über dem Kehlkopf (z. B. bei Diphtherie, Kehlkopfkrebs) notwendig werden kann; die Atmung verläuft dann nach einem Einschnitt in die Luftröhre unterhalb des Kehlkopfs durch eine Trachealkanüle.
Total votes: 7