wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Mnytsch

Manyč
linker Nebenfluss des unteren Don im nördlichen Kaukasusvorland, entfließt dem Manytschsee (Wasserscheide zwischen Asowschem und Kaspischem Meer), 219 km; mehrfach aufgestaut. Der Fluss, die Stauseen und der Manytschsee bewässern die Trockensteppe der Manytschniederung.
Total votes: 52