wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Mstras

Mistra; Mystrás
byzantinische Ruinenstadt in Griechenland; 1249 von fränkischen Kreuzfahrern gegründet, 1261 vom byzantinischen Kaiser mit Palästen, Kirchen und Klöstern ausgebaut, seit 1349 Sitz des byzantinischen Statthalters und Mittelpunkt des byzantinischen Geisteslebens; seit 1460 türkisch, 16871717 venezianisch, verfiel seit der Neugründung Spartas 1834 und ist heute bis auf die Insassen einiger Klöster verlassen. In mehreren Kirchen sind byzantinische Fresken erhalten.
Total votes: 14