Lexikon

Moustérien

[
mu:steˈrjɛ̃
]
Eiszeit: Europa, Nordamerika
Eiszeit: Europa, Nordamerika
Kulturstufe der mittleren Altsteinzeit, etwa 120 00040 000 v. Chr.; benannt nach dem Fundort Le Moustier im Vézèretal, Département Dordogne (Frankreich); gekennzeichnet durch Abschlaggeräte wie Handspitzen und Schaber. Träger des Moustérien war der Neandertaler, der seine Toten erstmalig in der Geschichte der Menschheit bestattete.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch