wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Neurosekrte

Neurohormone
von einigen Nervenzellen produzierte Hormone. Die Neurosekrete werden durch den Nervenfortsatz, das Axon, transportiert. Diesen Vorgang bezeichnet man als Neurosekretion. Es gelangen z. B. die im Boden des Zwischenhirns (Hypothalamus) gebildeten Hormone Oxytocin und Vasopressin über Nervenbahnen zum Hypophysenhinterlappen, wo sie gespeichert werden. Die Neurosekrete sind das im ganzen Tierreich verbreitete Bindeglied zwischen den beiden koordinierenden Systemen, dem Zentralnervensystem und dem Hormonsystem der endokrinen Drüsen. Im weiteren Sinne werden zu den Neurosekreten auch die Transmitter gezählt.
Total votes: 0