wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

offline

[ˈɔflain; englisch, ohne Verbindung]
Arbeitsweise von Rechnersystemen, bei der Daten nicht direkt, sondern über Eingabegeräte und externe Datenträger eingegeben werden. Ein typisches Beispiel einer Offlineverbindung ist z. B. die Datenerfassung mit Diskette. Als offline wird auch der Zustand eines Peripheriegerätes oder Terminals bezeichnet, das nicht mit dem Rechner (oder Server) verbunden ist oder zeitweilig nicht benutzt werden kann; Gegensatz: online.
Total votes: 60