Lexikon

Orkney-Inseln

[
ˈɔ:kni-
]
rund 90 britische Inseln nördlich von Schottland, 975 km2, 19 000 Einwohner; Hauptstadt Kirkwall; Hauptinsel Mainland. Die Orkney-Inseln sind überwiegend baumlos und haben mildes atlantisches Klima; Viehhaltung (Rinder, Schafe, Schweine), Fischfang. Auf den Orkney-Inseln liegen bedeutende Steindenkmäler aus der Jungsteinzeit (Weltkulturerbe seit 1999).

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender