Lexikon

Muir

[
ˈmju:ə
]
Edwin, schottischer Schriftsteller und Kritiker, * 15. 5. 1887 Deerness, Orkney-Inseln,  3. 1. 1959 bei Cambridge; Verfasser feinsinniger literarischer Essays und schottischer Heimatromane („The Three Brothers“ 1931; „Poor Tom“ 1932). In seiner Lyrik behandelte er Fragen des Glaubens und der Sinngebung des Lebens.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte