wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

PlayStation®

eine stationäre, TV-gebundene Spielkonsole des japanischen Unternehmens Sony, die in Europa 1995 auf den Markt kam und bis zur Einstellung ihrer Produktion im Jahr 2006 weltweit rund 100 Millionen Mal verkauft wurde. Mit dem Erscheinen des Nachfolgemodells PlayStation 2 (PS2) und nach einer Überarbeitung des Designs wurde die ursprüngliche PlayStation (PS) 2000 in PlayStation one (PSone) umbenannt. Die Markteinführung der PlayStation 3 (PS3) erfolgte in Europa 2007. Die PlayStation Portable (PSP), die erste tragbare Handheld-Konsole von Sony, erschien im Herbst 2005. Die Playstation Vita mit u. a. OLED-Touchscreen, GPS, Front- und Rückseitenkamera kam 2012 auf den Markt.
Total votes: 30