wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Pritzker-Preis

wichtigster internationaler Architekturpreis, der seit 1979 jährlich von der Hyatt Foundation an einen lebenden Architekten vergeben wird. Gestiftet wurde der Preis vom US-amerikanischen Geschäftsmann Jay Arthur Pritzker und seiner Frau. Der Preis ist mit 100 000 US-Dollar dotiert. Bisherige Preisträger waren u. a.: I. M. Pei 1983, F. O. Gehry 1989, R. Piano 1998, Sir N. Foster 1999, R. Koolhaas 2000, Herzog & de Meuron 2001, Z. Hadid 2004, R. Rogers 2007, P. Zumthor 2009, E. Souto de Moura 2011, Wang Shu 2012 und T. Ito 2013.
Total votes: 59