wissen.de
You voted 4. Total votes: 12
LEXIKON

Prohibitin

[
lateinisch
]
Verhinderung, Verbot; besonders ein US-amerikanisches Gesetz, das die Herstellung und den Verkauf von alkoholischen Getränken unterbinden sollte, durch den Kongress gegen den Widerstand des Präsidenten W. Wilson am 18. 10. 1919 als 18. Verfassungszusatz verabschiedet. Die Prohibition konnte trotz weiterer Verschärfungen (1921, 1929) nicht verhindern, dass sich kriminelle Elemente mit Herstellung und Vertrieb von Alkohol befassten; sie führte zu unerträglichen Missständen. Der 18. Verfassungszusatz wurde am 20. 2. 1933 durch den Kongress aufgehoben. Auch in Schweden und Norwegen ist der Verkauf von Alkohol prohibitiv geregelt.
You voted 4. Total votes: 12