wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Quarzoszilltor

ein Frequenzgenerator, der mit Hilfe eines Quarzes stabilisiert ist. Der Schwingquarz ist eine aus einem Quarzkristall passend geschnittene Platte, die bei Anlegen einer geeigneten Wechselspannung an zwei gegenüberliegende Flächen zu verhältnismäßig starken Schwingungen angeregt wird. Die Frequenzkonstanz des Schwingquarzes wird zur Stabilisierung (Steuerung) von Sendern benutzt, ebenso beim Bau der Quarzuhren mit hoher Ganggenauigkeit.
Total votes: 57