wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Satzglied

Satzteil
Ebene zwischen Wort und Satz; in der traditionellen Grammatik sind Satzglieder die den Satz bildenden Elemente: Subjekt, Prädikat (primäre Satzglieder), Objekt, Adverbialbestimmung, Attribut (sekundäre Satzglieder). In der generativen Transformationsgrammatik sind es vergleichsweise die Konstituenten. In der Dependenzgrammatik sind Satzglieder das Verb (Prädikat), die abhängigen Ergänzungen (Aktant) und die freien Angaben.
Total votes: 0