Lexikon

Prädikt

Grammatik
Satzaussage
neben dem Subjekt eines der beiden hauptsächlichen Satzglieder. Das verbale Prädikat besteht aus den Formen des Verbs („wir lesen“), das nominale Prädikat aus Kopula („sein“ u. a.) und Prädikatsnomen („Tina ist groß“, „Max ist ein Meister“).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel