wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Schücking

Schücking, Levin
Levin Schücking
Levin, deutscher Schriftsteller, * 6. 9. 1814 Schloss Clemenswerth, Westfalen,  31. 8. 1883 Bad Pyrmont; Großvater von Levin L. Schücking, vor seiner Ehe mit L. von Gall mit A. von Droste-Hülshoff befreundet; schilderte in Romanen („Die Ritterbürtigen“ 1846) und Novellen („Krieg und Frieden“ 1872) die westfälische Landschaft und Adelswelt. Lebenserinnerungen, 2 Bände 1886.
Total votes: 48