wissen.de
Total votes: 44
LEXIKON

Selbstausrottung

Sterile-Männchen-Technik
ein Verfahren der Bekämpfung von schädlichen Tieren durch Sterilisation: Männchen werden durch Strahlung oder chemische Mittel (Chemosterilantien) unfruchtbar gemacht und freigelassen. Selbstausrottung wurde erfolgreich z. B. gegen die Schraubenwurmfliege eingesetzt.
Total votes: 44