Lexikon

Sexulneurosen

aus Störung des Geschlechtslebens (meist verdrängtes Triebleben) entstandene seelische Konflikte (besonders der Konflikt zwischen Trieb und eigener oder fremder moralischer Bewertung); Neurose.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon