wissen.de
Total votes: 45
GESUNDHEIT A-Z

Nervenfaser

Markscheide
Markscheide
Die Markscheide umhüllt eine Nervenfaser wie die isolierende Kunststoffschicht ein Elektrokabel.
der Signalübermittlung und Reizleitung dienender Fortsatz einer Nervenzelle im peripheren Nerven, der aus der Nervenscheide und dem darin liegenden Axon besteht. Man unterscheidet in Abhängigkeit von Aufbau, Leitgeschwindigkeit und Funktion markhaltige und marklose Nervenfaser, dickere, schnell leitende Typ-A- und dünne, langsamer leitende Typ-B- und Typ-C-Fasern sowie afferente und efferente Fasern. Die weitere Einteilung richtet sich nach dem jeweiligen Transmittertyp und unterscheidet adrenerge und cholinerge Nervenfasern. Auch Nerv, Neuron.
Total votes: 45