Lexikon

Sylvn

[
der; nach dem niederländischen Arzt F. Sylvius
]
Leopoldit; Hövelit
farbloses, weißes bis gelbliches, feucht glasglänzendes Mineral, chemisch Kaliumchlorid (KCl); regulär; Härte 2; wertvolles Kalisalz; wird in körniger und spätiger Form mit Steinsalz, Carnallit u. a. bergmännisch gewonnen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel