wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Locke

der Ausdruck beruht auf
germ.
*lukka „Locke“, ursprünglich „Büschel, Laubbüschel“, das sich auch in
altengl.
locc und
altfrz.
lokk bezeugen lässt; die Bedeutung „Laubbüschel“ lässt sich durch die verwandten außergermanischen Formen
griech.
lýgos „Zweig, Ast“ und
altengl.
lucan „herausrupfen, ausreißen“ auch als „das Ausgerupfte“ erklären; wahrscheinlich besteht eine Urverwandtschaft mit Laub
Total votes: 0