wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Vorneverteidigung

früher Vorwärtsverteidigung, von 19631991 geltende Konzeption der NATO-Strategie für den Abschnitt Mitteleuropa, die eine konventionelle Verteidigung dicht an der Demarkationslinie zur DDR vorsah; Teil der Abschreckung und der Flexible Response. Die Vorneverteidigung entfiel mit der im Herbst 1991 in Rom verabschiedeten neuen NATO-Strategie, deren Elemente Verteidigungsfähigkeit, Dialog und Kooperation sind.
Total votes: 0