wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Wasserglas

eine zähe, farblose Flüssigkeit, kolloide Lösungen von Natrium- oder Kaliumsilicat (Kieselsäure). Wasserglaslösungen werden verwendet zum Leimen von Papier, Imprägnierungen von Papiergewebe, zum Beschweren der Seide, zur Herstellung von Kitten und Klebemitteln, als Flammschutzmittel, für Glastinten, zur Eierkonservierung. Pulveriges Wasserglasgel dient als Zusatz zu Seifen.
Total votes: 32