wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

Wilhelmstraße

seit 1706 Hauptstraße in Berlin-Mitte, im Regierungsviertel, an der neben anderen Ministerien, dem Palais des Reichspräsidenten und der Reichskanzlei auch das Auswärtige Amt lag, das kurz „Die Wilhelmstraße“ genannt wurde. Danach wurde ein Verfahren gegen deutsche Diplomaten bei den Nürnberger Prozessen als Wilhelmstraßen-Prozess bezeichnet.
Total votes: 50