wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Ätherleib

Lebensleib
Bezeichnung für ein Teilsystem des menschlichen Körpers, das sich aus den Vorstellungen der anthroposophischen Medizin ableitet. Nach diesen Vorstellungen übernimmt der Ätherleib die gesamte Organisation des körperlichen Lebens wie Verdauung, Fortpflanzung, Wachstum, ebenso das Denken. Das harmonische Zusammenwirken des Lebensleibes mit den anderen drei Teilsystemen des Körpers, dem Stoffleib, dem Seelenleib und dem Ich-Leib, bewirkt Gesundheit; ein Ungleichgewicht der einzelnen Teile führt zu charakteristischen Krankheitszuständen des Körpers.
Total votes: 0