wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Ạ̈therleib

bei den Neuplatonikern, Gnostikern, Theosophen, Anthroposophen, in der Meta- und Parapsychologie sowie im Spiritismus ein dem körperlichen Leib zugrunde liegender, durch die Seele bzw. das Lebensprinzip erzeugter, unsichtbarer Leib, der von dem sichtbaren Leib trennbar ist und ihn überdauern kann. Auch Astralleib.
Total votes: 11