Gesundheit A-Z

Diabeteskost

Diät zur alleinigen oder unterstützenden Behandlung des Diabetes mellitus. Der Fett-, der Eiweißgehalt und besonders die Menge an Zucker und Kohlenhydraten ist bei der Diabeteskost genau bilanziert. Häufig wird ein individueller, an die Bedürfnisse des einzelnen Patienten angepasster Diätplan erstellt. Durch die verbesserten Möglichkeiten der Insulintherapie ist die Diät jedoch bei weitem nicht mehr so streng wie früher einzuhalten. Auch Broteinheit.
Solar, Solarzelle
Wissenschaft

Wasserstoff aus der Wüste

Der Bedarf an „grünem“ Wasserstoff wird deutlich wachsen. Doch woher soll er kommen? Im Fokus steht der Import aus sonnenreichen Regionen. von GÜVEN PURTUL Grüner Wasserstoff soll das „neue Erdöl“ werden. Doch dazu braucht es sehr viel von dem Gas. Bisher ist es freilich ein rares und daher teures Gut. Das zeigt sich etwa beim...

Die Farblithografie „Im Hafen einer Hansestadt“ ist Teil einer Serie kulturgeschichtlicher Bilder, entstanden um 1909.
Wissenschaft

Routen des Reichtums

Schon seit der Antike blüht der Handel übers Meer. In der Frühen Neuzeit wurde die ganze Welt für den Fernhandel erschlossen –im Menschenhandel mit afrikanischen Sklaven erreichte der Kampf um die größten Profite seinen traurigen Höhepunkt. Von ROLF HEßBRÜGGE Was man in Rom nicht sieht, gibt es nicht und hat es nie gegeben“,...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon