wissen.de
Total votes: 15
GESUNDHEIT A-Z

Epiglottitis

eine meist bakterielle Entzündung (vor allem durch Hämophilus influenzae) von Kehldeckel und Kehlkopf, die vor allem bei Kleinkindern vorkommt. Sie führt zu ausgeprägten Schluckbeschwerden, kloßiger Sprache und schwerer Atemnot. Eine sofortige Krankenhauseinweisung und evtl. eine Intubation sind notwendig, da durch die starke Schwellung akute Erstickungsgefahr besteht.
Total votes: 15