wissen.de
Total votes: 76
GESUNDHEIT A-Z

Tympanogramm

die grafische Darstellung der Ergebnisse einer Tympanometrie (Kurvendiagramm). In einem normalen Tympanogramm stellen sich die Messergebnisse als steile Kurve mit einem spitzen Gipfel dar. Bei einem Unterdruck im Mittelohr (z. B. durch einen Erguss) sind die Kurve und der spitze Gipfel abgeflacht. Eine Nulllinienkurve ergibt sich u. a. bei einer Perforation des Trommelfells oder einer starren Otosklerose. Eine zu steile Kurve deutet auf eine abnorme Beweglichkeit des Trommelfells oder der Gehörknöchelchen hin (z. B. durch eine Verrenkung oder einen Bruch).
Total votes: 76