wissen.de
Total votes: 39
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Hof

die Herkunft des germanischen Substantivs ist nicht sicher geklärt; die Formen
mhd.
hof,
ahd.
hof gehen auf
germ.
*hufa „Gehöft, Hof“ zurück; weiterhin wird vermutet, dass die
mnddt.
Form hovel „Hügel, Unebenheit“ zugrunde liegt; demnach wäre das Gehöft danach benannt worden, dass es auf einem Hügel oder einer Erhebung gelegen ist; daneben stehen
griech.
kýpai „Behausung und Umfriedung“ und
lat.
cavum aedium „Hof“, eigtl. „Höhle des Hauses“, die auf einen gemeinsamen Ursprung hinweisen könnten; Hof im Sinne von „Hoheitswohnsitz, Palast“ wurde an
frz.
cour in gleicher Bedeutung angelehnt; in diesem Verständnis von Hof auch die Bildungen
Hofstaat
und
Hofnarr
, die aus dem 15. bzw. 16. Jh. stammen
Total votes: 39