Gesundheit A-Z

Erotomanie

auch als »Liebeswahn« bezeichnetes, krankhaft übersteigertes sexuelles Verlangen nach einer nicht erreichbaren Person bzw. der nicht gerechtfertigte Glaube, von einer solchen Person geliebt zu werden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z