Wissensbibliothek

Was ist das Hauptziel jedes Unternehmers?

Natürlich Gewinn zu machen – oft, aber nicht notwendigerweise, einen möglichst großen Gewinn (»Gewinnmaximierung«). Zu diesem Zweck stellt ein Unternehmen Güter oder Dienstleistungen für den Markt her. Es kann lediglich aus seinem Eigentümer, dem Unternehmer, bestehen oder noch weitere Arbeitskräfte umfassen.

Während der Begriff des Unternehmens die (dauerhafte) finanzielle und rechtliche Einheit bezeichnet, handelt es sich beim Betrieb um eine technische Organisationseinheit. Der allgemeine Sprachgebrauch unterscheidet beide Begriffe oft nicht, auch weil viele Unternehmen aus nur einem Betrieb bestehen. Allerdings kann ein Unternehmen viele Betriebe umfassen, die sogar in völlig verschiedenen Wirtschaftszweigen tätig sein können.

Linsen, Strahlung, Wellen
Wissenschaft

Eine Linse aus Löchern

Für extreme UV-Strahlung gibt es bislang keine Linsen. Ein nanostrukturiertes Metamaterial könnte das nun ändern. von DIRK EIDEMÜLLER Ultraviolette Strahlung ist vor allem aus dem Sonnenlicht bekannt, da sie die Haut schneller altern lässt und sogar Hautkrebs verursachen kann. Als hochenergetische Strahlung wird sie zudem zum...

Gedanken, Hirn, Neuronen
Wissenschaft

Sind die Gedanken noch frei?

Wissenschaftler untersuchen, ob sich Gedanken mithilfe von Hirnaufnahmen auslesen lassen. von CHRISTIAN WOLF Was haben Facebooks Mark Zuckerberg und der Tesla-Unternehmer Elon Musk gemeinsam? Beide träumen den Traum vom Gedankenlesen. Facebook kaufte 2019 das Start-Up CTRL-Labs. Die Firma tüftelt an der Entwicklung einer...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon